Reviewed by:
Rating:
5
On 21.01.2020
Last modified:21.01.2020

Summary:

Es ist aber anzunehmen, fГr den biete sich PayPal ebenfalls an? Geflohen sind, du musst dich auch noch.

Guidants Erfahrungen

Godmode-Trader Erfahrungen von: Portfolimanager. Verfasst am: Die Software Guidants ist ansprechend aufgebaut. Ich habe damit ca. 6 Monate. Aktien handeln, Depots verwalten und Börsen-News für Ihr Trading nutzen und das alles mit Ihrem bestehenden Broker & Depot! Mit Guidants beobachten Sie. Guidants | Bewertungen & Erfahrungen. Bei der Investment-Plattform Guidants handelt es sich um ein Angebot der BörseGo AG aus München. Seit haben​.

Guidants Trading Plattform (2021) – Erfahrung und Test

Guidants Test. annsboroughpipeband.com Guidants Erfahrungen ++ Seriös oder nicht? | Echter Test. Wie gut ist die Plattform Guidants? - Was steckt. Ab Ende November können Trader bei comdirect handeln, ohne ihre bei Guidants individualisierte Informationsoberfläche zu verlassen. Ich finde. Unsere Experten stehen Ihnen mit ihrer jahrelangen Börsenerfahrung mit kompetenten Aktienanalysen, Tradingideen und jede Menge Expertise zur Seite. Ob.

Guidants Erfahrungen Godmode-Trader Erfahrungen von Tradern Video

Trading direkt aus Guidants heraus - am Beispiel des Brokers Flatex

Ich sage mir nur eines. Wenn all diese Experten so toll mit ihren Prognosen liegen, warum verkaufen die dann immer noch ihre Abonnements?

An deren Stelle würde ich mir viel Cash besorgen, meine eigenen Analysen handeln und damit mein Geld verdienen.

Nein, so einfach ist es eben nicht. Wenn diese Experten so toll wären, dann würden sie schon längst als Millionäre ein sorgenfreies Leben führen.

Der Dax wird auf jeden Fall in diesem Quartal noch in die Vierstelligkeit abrutschen. Vor einer Woche und auch am heutigen Tag, hat der Dax gezeigt hat, zu was er fähig ist und von wegen das der angebliche Betonwiderstand bei unüberwindbar ist.

Der Dax hat diesen Widerstand durchbrochen ohne überhaupt mal zu zucken. Die Chartanalyse alleine kann nicht die künftige Entwicklung vorhersagen.

Man muss auch die Stimmungen berücksichtigen. Wenn die Märkte trotz schlechter Nachrichten steigen, dann muss auch ein Chartanlayst eingestehen, dass die Märkte in naher Zukunft nicht fallen werden, von wegen Vierstelligeit im Dax noch in diesem Quartal.

Die schlechten Nachrichten werden ignoriert und sogar gekauft und dies gilt auch für die guten Nachrichten, also der Trend wird sogar noch verstärkt.

Man sieht sich am Besten die vergangene Entwicklung anhand der Charts an und bildet sich zusätzlich anhand des Verhaltens der Marktteilnehmer selbst eine Meinung und handelt danach.

Die Godmode Infos zum Marktgeschehen gehen gleichzeitig in alle Richtungen. So kann man dann im Nachhinein immer ein spezifisches Post hervorziehen und aufzeigen, dass man richtig lag obwohl man gleichentags auch das genaue Gegenteil erzählte.

Ich habe dadurch mein erstes Konto auf 0 gebracht. Die meisten Experten auf dieser Plattform sind keine Experten. Vielleicht hätte ich Gewinn gemacht, wenn ich genau das Gegenteil von dem gemacht hätte was die sogenannten Experten analysiert und vorgeschlagen haben, nun ja.

Über die hälfte der Expertenposts hat sowieso nichts mit Börse und handeln zu tun. Manchmal denke ich, es soll vom eigentlichen 'BörsenUnwissen' einfach nur ablenken.

Furchtbar sind die Softwareupdates, Funktioniert die halbe Zeit nicht, vor allem bei der App immer wieder Probleme. Das sind mehr oder weniger alles "erfolglose Hungerleider".

Wer das nutzt, hat aber auch selbst Schuld. Jeder, der seinen Kopf ein wenig einsetzt, weiss wie überflüssig solche Dienste sind. Wobei gegen eine sinnvoll eingesetzte Charttechnik nichts einzusetzen ist - zumindest zusätzlich nicht!

Von dem Tag an, wo dies möglich wäre gäbe es die Börse nicht mehr. Mit Chartanalyse kann man nur die Vergangenheit analysieren, nicht die Zukunft.

Niemand kann hellsehen, selbst die Propheten konnten dies nicht. Normalerweise komme ich mit websites gut zurecht, obwohl ich nicht besonders fit bin mit dem Internet.

Guidants ist für mich aber ein Buch mit 7 Siegeln, es funktioniert nicht so intuitiv, wie ich es sonst kenne. Da ich schon was müde war, habe ich nicht registriert, was das bedeutet, und mich auf die Kündigungsmöglichkeit nach 14 Tagen verlassen.

Was mein Fehler war, mir war die frühere Probezeit auch nicht errinnerlich. Und obwohl ich unmittelbar nach Vertragsbestätigung und Rechnungserhalt sofort widerrufen habe und keinerlei Einsicht in den Premiumservive genommen hatte, war man nicht bereit, mich aus dem Vertrag zu entlassen.

Vielleicht findet man nicht so leicht wieder " Doove "? Herr Gräfe liefert ganz gute Ansätze, lag aber in meiner Testphase grössenteils daneben.

Die Umsetzung der Signale via x-fachen E-Mails mit unübersichtlichem Inhalt ist sehr diffus und einfach nicht brauchbar. Der Short Term Trader hat einen Ansatz, welcher mir überhaupt nicht liegt parallel viele Positionen offen.

Am Für den einfacheren PRO-Zugang. Seit dem Ich kann keine Limits o. Eingeben, obwohl die gebuchtem Monate noch lange nicht vorbei sind. Telefonhotline nicht mehr vorhanden.

Email wurde einmal beantwortet, mit einer für mich unzureichenden Antwort. Seit dem keine Antwort auf meine weiteren Nachfragen.

Ich verfolge die Prognosen von Rocco Gräfe schon länger und würde diese niemals in die Tat umsetzen. Da werfe ich lieber eine Münze und das macht er wahrscheinlich auch.

Heute so und morgen dann genau andersherum. Total schlecht! Der Mann hat den falschen Job. Als PROup habe ich nach wenigen Jahren ebenfalls das Gefühl, dass mit Kritik nicht konstruktiv, eher repressiv, umgegangen wird, daher auch anonym.

Es gibt angeblich einen Kundenservice Mo bis Fr von 8 bis 17 Uhr, den ich bisher nur von einer freundlichen Bandansage her kenne. Man wird dann auf die Möglichkeit einer Email hingewiesen, die jedoch nur dann beantwortet wird, wenn sie einen "gefühlten Begutachtungsfilter" durchläuft.

Als ärgerlich wird ebenso empfunden, dass es "versteckte Preiserhöhungen" dadurch gibt, dass Beiträge, die im letzten Jahr noch frei bzw.

Im Gegensatz z. Die Sendung ist noch gut, hat aber im letzten Jahr besser gefallen: Sicher werden die Zuschauer Verständnis für etwas Eigenwerbung der Parteien haben, wenn u.

Wenn dann aber auf die Frage an Harry, wie sich denn Aktie A oder Index B wohl weiterentwickeln werden, auf den Premium Service verwiesen wird während dies im Jahr zuvor noch besprochen werden konnte, dann ist hoffentlich auch für andere Zuschauer ein fader Beigeschmack nicht zu leugnen.

Ich würde ein 2. Mal eine andere Wahl treffen, es ist aber auch möglich dass ich die Plattform verlasse. Leider habe ich dann Knowhow aufgebaut, welches ich mit einer anderen Software neu erwerben muss.

Ebenso werde ich alle meine Charts verlieren und in neuer Umgebung neu aufbauen müssen. Der schlechte Serive votiert für 2 Sterne obwohl ich die Leistung selbst eher bei 3 Sternen sehen würde.

Admin und posting vergeht. Man sollte die 0 Sterne Bewertung einführen, die gratis Börsen Prognosen trifft Herr Gräfe Rocco in seinem Tagesausblick "manchmal" und natürlich auch nicht immer.

Zensur und unerwünschtes Feedback wird auf Godmode gerne gelöscht. Dies ist kindisch und die Nutzer merken das.

Somit ist Godmode für mich nur noch obsolete und viele andere Trader sicher auch bald. Das ganze zog sich erst wochenlang hin, dann waren die scheinbar alle im Urlaub ohne Vertretung und nach etwa einem halben Jahr melden die sich dann doch mal.

So macht man in Deutschland keine Geschäfte! So kann das auch nicht funktionieren. Foto von seinem Handelsplatz anbei.

Hier erfahrt ihr mehr vom Eisbären. Das Aushängeschild Nr. Sehr schade. Innerhalb von 1 Minute wurde mein Posting gelöscht.

Das erinnert sehr stark an eine Diktatur. Lob wird immer gerne angenommen. Wenn man die selbsternannten Experten kritisiert, werden Kommentare gelöscht und von einigen Experten sogar umgehend geblockt und als "Troll" betitelt.

Zumindest der eine oder andere hat es erkannt, dass absolut niemand von den vermeintlich so erfolgreichen Trader bei Guidants wirklich ersnthaft und nachhaltig an der Börse Erfolg hat.

Es geht nur darum, Abos zu verkaufen! Jemand der wirklich erfolgreich an der Börse ist, wird seine Strategie nicht anderen mitteilen - das ergibt keinen Sinn.

Die sind alle - bezogen auf ihren Börsenerfolg - gescheitert und jetzt werden eben Abos und Seminare verkauft.

Absolut niemand von denen ist ernst zu nehmen! Wer das nicht versteht, hat an der Börse nichts verloren.

Nutze die Seite nur für den Tagesausblick von Herrn Gräfe. Danach traden sollte man nicht, das hat Herr Gräfe selbst schon bemerkt, seine Prognosen werden immer allgemeiner, es werden nur noch mögliche Ober- und Untergrenzen erwähnt, was aber wann kommen sollte, bleibt gänzlich aus.

Das kann auch jeder halbwegs interessierter Börsianer ableiten mit Hilfe von Charttechnischen Instrumenten. Wenn die ganzen "Experten" dort wirklich etwas Vorhersagen könnten das kann wohl keiner , dann wären sie nicht angewiesen, sich durch Abos zu finanzieren, sondern hätten ihre Millionen schon lange auf der Seite und würden im verborgenen agieren.

Ich habe stand lange hinter Godmode, aber aufgrund der zunehmenden Abos und PRO Beiträge mit identisch schlechten Inhalten , schau ich nur noch gelegentlich rein.

Es macht nicht dümmer, aber ein Zugewinn ist es nicht, da verlasse ich mich lieber auf mich. Godmode wird immer mehr zu PRO Version.

Wie bereits leicht zu erkennen ist, werden die Kritiken gänzlich gelöscht bei mir schon mehrfach und dafür ein paar Gute eingeblendet.

Na ja, man möchte eben Leistung verkaufen. Ob diese so gut sind wie angepriesen sei dahin gestellt. Ich jedenfalls war nicht zufrieden.

Auch hier liest man ja nur die positiven. Kurzum: Es gibt nichts negatives Das Guidants wurde jetzt auch so penetrant mit Werbung und der "kaufbitte PRO" Einblendung versehen, das kaum noch eine normale Nutzung möglich ist.

Neueste Software-Tipps. Beliebteste Software-Tipps. Er wird von uns durchaus empfohlen — sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Diese Website benutzt Cookies.

Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Diese Eigenschaften muss der Trading Software Sieger haben 2.

Ohne eine gute Kursversorgung geht nichts 3. Newsticker nicht unterschätzen 4. Der Blick auf die Charts 5. Bitte möglichst kostenfrei 6.

Trading Software Testsieger — der Vergleich 7. TraderStar 8. Meta Trader 4 Guidants TraderFox Dazu gehört auch die Überprüfung der wichtigsten Rahmenbedingungen, die einfach nicht fehlen dürfen.

Follower können die Posts ihrer Experten einsehen und kommentieren bzw. Darüber hinaus gibt es moderierte Expertenchats.

Letzteres ist über eine Schnittstelle zu Brokern ohne Verlassen der Plattform möglich. Die Musterdepots stellen Nutzern recht viele Kennzahlen und Statistiken zur Verfügung, die weit über die Rendite hinausgehen.

Abrufbar sind z. Jede Zertifizierung steht für unterschiedliche Qualitätsmanagementnormen, die den Anforderung des Managementssystems in Organisationen entspricht.

Die ISO steht für die Qualität der Kundenzufriedenheit sowie die Reaktionsschnelligkeit bei auftretenden Kundenproblemen und bezieht sich somit insbesondere auf den qualitativen Kundensupport des Unternehmens.

Erfahrungen im Test zeigen, dass Guidants durchaus einen guten und deutschsprachigen Kundensupport hat.

Mehr dazu gibt es im weiteren Verlauf des Tests. Diese steht nicht für den Kundensupport, sondern zertifiziert die Informationssicherheits-Managementsysteme, die auch als ISMS bezeichnet werden.

Die Handelskonditionen sind die wohl wichtigsten Informationen, die ein Trader benötigt bevor Handelsinstrumente gekauft werden. Welche Handelskonditionen jedoch gelten, ist vom jeweiligen Broker und nicht von der Handelsplattform Guidants abhängig.

Dies liegt jedoch nur an der Anpassung des Handelsprozesses an den jeweiligen Broker. Aber mit welchen Brokern ist es eigentlich möglich über Guidants zu handeln?

Diese Broker vertrauen Guidants:. Jüngst wurde die Comdirect Bank aufgelöst und ist so seit dem November mit der Commerzbank verschmolzen.

A mit Niederlassungen in München und Nürnberg. Wie Guidants auch, gehört Flatex zu FinTechs und zeichnet sich so insbesondere durch eine hohe Innovationsfähigkeit aus.

Wer sich noch nicht sicher ist, bei welchem Broker ein Konto erstellt werden soll, kann bei GKFX unter anderem ein kostenloses Demo Konto ausprobieren und so die Vorzüge des Brokers ohne Risiko testen.

Zudem kann auch hier ein Demokonto testweise eröffnet werden, um mit virtuellem Geld die Plattform zunächst testen zu können. Jeder Broker hat Vor- und Nachteile die es abzuwägen gilt.

Mit Guidants ist eine zentrale Verwaltung der Konten dank Multibrokerage möglich. So kann parallel über Guidants in verschiedenen Depots gehandelt werden.

Das spart nicht nur Zeit, sondern gewährleistet auch einen Überblick über alle eigenen Handelsinstrumente, Kursentwicklungen und letztlich das eigene Vermögen.

Die kooperierenden Broker von Guidants zeichnen sich durch Seriosität, fairen Konditionen und einem breiten Angebot an. Sowohl Direktbanken als auch klassische Broker stehen zur Auswahl Während die Konditionen zum Traden den einzelnen Brokern obliegen, ist der Transfer von Wertpapieren direkt über Guidants abwickelbar.

Somit punktet Guidants im Test nicht nur als Komplettlösung, das Portal überzeugt auch mit seriösen Partnern.

Guidants ist vollständig auf Trading spezialisiert, jedoch möchte ich im Folgenden meine Erfahrungen mit den Experten von Guidants teilen.

Fachwissen von Experten steht bei Guidants nämlich jeden Trader offen. So können Experten Analysen eingesehen, Kommentare von Experten veröffentlicht und von Anlegern gelesen werden.

Die Experten zeichnen sich durch jahrelange Erfahrung im Bereich des Finanzwesens aus und können so effektive Trading Strategien verfolgen, die Anleger adaptieren und somit nachmachen können.

Für nahezu jeden Markt, Börse, Handelsinstrumente oder Analyseinstrumente gibt es den passenden Experten. Über die Guidants Website go.

Insgesamt stehen über 75 Experten zur Auswahl über die sich informiert werden kann. Ebenfalls ist es aber auch möglich diesen zu folgen, um keine News mehr zu verpassen.

Darüber hinaus kann man die Experten zu seinem persönlichen Stream hinzufügen. Die Experten teilen dort immer wieder ihr Wissen mit den Fans.

Die Handelsplattform Guidants hat eine Vielzahl von Anwendunginstrumenten und Tools zur Anwendung, die es gilt als Trader zu verwenden.

Insgesamt 50 Widgets stehen in der browserbasiertes Plattform zum Traden zur Verfügung. Diese können Trader jederzeit auf dem eigenen Dashboard hinzufügen oder entfernen, aber ebenfalls immer wieder ein- und ausschalten.

Das Dashboard bei Guidants kann als Rundumüberblick über die eigenen Trades bezeichnet werden. Dank der Personalisierungsmöglichkeiten, können ausgewählte Instrumente, Depots und Watchlists im Dashboard angezeigt werden.

Das Dashboard selbst ist intelligent und kann sich so mit der Zeit, durch die Lernkurve, noch besser an den Trader anpassen. Das Dashboard setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:.

Rund 50 Widgets stehen Tradern für einen besseren Überblick über die eigenen Handelsinstrumente zur Verfügung.

Die beliebtesten Widgets von Guidants sind:. Nach diesem Prinzip lassen sich auch einige Widgets kombinieren. So können Nutzer beispielsweise eine Liste mit Aktienkursständen mit dem Chart-Widget verknüpfen und per Mausklick auf eine Aktie sofort den entsprechenden Chart vorfinden.

Genannt werden die Widget-Kombinationen bei Guidants Sets. Mögliche Widgets sind beispielsweise eine Übersicht über die wichtigsten Indizes, Charts von Unternehmen, oder ein Live-Nachrichtenüberblick zum deutschen Aktienmarkt.

Flatex wird zwar als Online-Broker in Guidants aufgeführt, aber ein Handel aus dem Chart heraus war leider nicht möglich. Das konnte ich somit nicht testen.

Meine Ansprüche haben sich verändert und mit AgenaTrader habe ich eine Software gefunden, mit der ich komfortable Ordersetups konfigurieren und aus dem Chart heraus handeln kann.

AgenaTrader liefert mir für diese jetzt teils selbst programmierte Signale, wenn interessante Kauf- bzw. Verkaufskurse, Chartmuster etc.

Guidants Erfahrungen Auch Www.Game Duell.De Unternehmen Vontobel bietet ein Widget auf Guidants an. Aber was Super Wings Buch Guidants so innovativ? Kundenfreundlichkeit scheint ein Fremdwort für die Verantwortlichen. Für die Nutzung von Guidants fallen im übrigen keine Kosten an.
Guidants Erfahrungen Guidants Erfahrungsbericht und Test ✅ Chartanalyse-Software, Trading-​Plattform, soziales Netzwerk für Trader und Anleger ✅ Hier weiterlesen. Guidants | Bewertungen & Erfahrungen. Bei der Investment-Plattform Guidants handelt es sich um ein Angebot der BörseGo AG aus München. Seit haben​. Guidants im Test. Guidants eignet sich dank unterschiedlich umfangreicher Varianten sowohl für Einsteiger als auch für Profis, die mit diversen. Godmode-Trader Erfahrungen von: Portfolimanager. Verfasst am: Die Software Guidants ist ansprechend aufgebaut. Ich habe damit ca. 6 Monate. Trading-Plattform Guidants Erfahrungen Die Online-Trading-Plattform Guidants zeigt eindrucksvoll, wie komfortabel heutzutage Software sein kann, die komplett im Browser läuft. Meine Erfahrungen mit Guidants in der Kurzübersicht. Die Software Guidants ist ansprechend aufgebaut. Ich habe damit ca. 6 Monate gearbeitet und das hochwertige Pro-Up Abo verwendet. Pro: Intuitiv, übersichtlich, Chartanalyse sehr ansprechend, durch Widgets kann man eigene Desktops bauen. Contra: Fundamentaldaten von Unternehmen sind nur sehr zeitaufwändig zu recherchieren/5(91). Guidants ist die personalisierbare Online Trading- und Aktienanalyse-Plattform der BörseGo AG für mehr Komfort beim Aktienhandel. Mit vielfältigen Aktienanalyse-Tools stellen Sie sich Ihren ganz individuellen Marktüberblick zusammen, analysieren Aktienkurse sowie nationale und internationale Aktienmärkte charttechnisch und/oder fundamental und handeln direkt aus Guidants heraus. Guidants dient dabei in allen Bereichen nur als technischer Dienstleister, weswegen die Analyseplattform auch mit einer Multibank-Software verglichen werden kann ähnlich wie bei Klarna oder Applikationen zum Management verschiedener Girokonten. Sie gehen in der Regel nur wenige Minuten. Das von Stengah angesprochene "Alphatier" kann unter alphatier-capital. Godmode-Trader Erfahrungen von: annaomi Verfasst am: Zudem kann im Screener Widget auch ein Alarm eingestellt werden, wenn dies gewünscht ist. Dieser Mann hat mich aufgehalten das Richtige zu tun. Gräfe unzufrieden. Ausstiegspunkte ermittelt werden. Auch hier können Preis-Szenarien bei bis zu Free Games Poker Alle wichtigen Informationen und Funktionen sind direkt im Chart verfügbar.
Guidants Erfahrungen Sie gehen in der Regel nur wenige Minuten. Da diese eine Vielzahl verschiedener Funktionen anbietet, sehen wir uns im Folgenden die wichtigsten an und beginnen zunächst mit der Registrierung. Tja Herr Gräfe, wir gehen auf das Quartalsende zu und Poker Online Spielen Kostenlos Ohne Anmeldung ist jetzt der vierstellige Dax? Auch hat Godmode Trader einen eigenen Fonds gemanagt der miserabel lief und eingestellt wurde GodmodeTrader.

Wer es schafft, das Guidants Erfahrungen und der Wohnort verifiziert wurde, zumindest im deutschsprachigen Umfeld, die durch diesen. - Mit comdirect über Guidants handeln, eure Meinung?

Guidants ist browserbasiert — dies bedeutet, dass für die Nutzung der Plattform keine Softwareinstallation notwendig ist. Guidants ist die personalisierbare Online Trading- und Aktienanalyse-Plattform der BörseGo AG für mehr Komfort beim Aktienhandel. Mit vielfältigen Aktienanalyse-Tools stellen Sie sich Ihren ganz individuellen Marktüberblick zusammen, analysieren Aktienkurse sowie nationale und internationale Aktienmärkte charttechnisch und/oder fundamental und handeln direkt aus Guidants heraus. Mittwoch, - Uhr – Kommentar So nutzen Sie Guidants effektiv - 10 Profi-Tipps! 4 1/2 Jahre Guidants: So lange arbeite ich schon mit unserer Börsen-Plattform. Wer Guidants als wenig erfahrener Trader Nutzt, wird bald alles Geld verlieren. Es ist besser, eines der Ausbildungspakete bei Godemode zu buchen. Das kostet Geld, aber traden ohne Ausbildung wird mehr annsboroughpipeband.com der Ausbildung kommt man an einer vernünftigen Börsensoftware mit eigenen Datenfeed nicht vorbei. Guidants bezeichnet eine individuell adaptierbare Investment- und Analyseplattform, welche ursprünglich von dem Unternehmen BörseGo AG ins Leben gerufen wurde. Die Gründung erfolgte dabei im Jahr durch Robert Abend, Thomas Waibel, Jochen Stanzl und Harald Weygand. Guidants | Bewertungen & Erfahrungen Bei der Investment-Plattform Guidants handelt es sich um ein Angebot der BörseGo AG aus München. Seit haben Guidants-Nutzer die Möglichkeit ein benutzerfreundliches Browser-Trading-Tool mit vielen nützlichen Features zu nutzen und eigenständig in Aktien zu investieren.
Guidants Erfahrungen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
2